Beglaubigte Übersetzungen • Dolmetschen • Korrektur

Russisch • Deutsch • Hebräisch • Englisch • Ukrainisch

Wir stehen Ihnen 24/7 zur Verfügung!

Kontaktieren Sie uns jederzeit:

Lina Berova

Tel.: +498923514709 

Mobil: +49176 22653429 

Whatsapp: +49176 22653429

E-Mail: lina.berova@gmx.de 

Transkription (Russisch, Deutsch, Hebräisch, Ukrainisch, Englisch)

Preise für die Transkription

Unsere Preise für die Transkription (Hebräisch/Russisch/Ukrainisch/Deutsch) von Interviews, Filmen etc. beginnen bei ca. 7 Euro/Audiominute.

Unsere Preise für die  Übersetzung  von Audioaufnahmen (Russisch/Deutsch/Hebräisch/Englisch/Ukrainisch) beginnen bei ca. 10 Euro/Audiominute.

Die Preise für die Transkription variieren nach „Textmenge“,  Aufnahmequalität etc. und hängen z. B. von den Anforderungen an das Transkript ab – beispielsweise davon, ob die Timecodes erforderlich sind, ob ein geglättetes oder genaues Transkript benötigt wird usw.

Untertitelung

Selbstverständlich können wir Ihre Aufnahmen auch untertiteln bzw. Untertitel erstellen.

Unsere Sprachkombinationen

Zurzeit bieten wir Transkription (Russisch/Deutsch/Hebräisch/Englisch), Übersetzung von Audioaufnahmen und Untertitelung in folgenden Sprachkombinationen an:

  • Hebräisch<>Deutsch
  • Russisch<>Deutsch
  • Ukrainisch>Deutsch
  • Englisch>Russisch, Hebräisch

Ein unverbindliches Angebot bekommen Sie jederzeit unter lina.berova@gmx.de, wenn Sie Ihr Anliegen beschreiben und einen Link zu Ihrer Audioaufnahme bzw. zu Ihrem Video schicken.

💡 Wie werden die Preise  für die Transkription berechnet?

Dieser Abschnitt richtet sich nicht nur an unsere Kunden, sondern auch an die Kollegen, die zum ersten Mal einen Kostenvoranschlag für die Transkription erstellen sollen.

Wir legen unserer Berechnung die folgende Annahme zugrunde (die sich  soweit auch  in der Praxis bestätigt hat):

Pro Minute Audio braucht man je nach Qualität der Audioaufnahme 5-10 Minuten Arbeitszeit alleine für die Transkription.  Pro Stunde Arbeitszeit schafft man also 6 bis 12 Minuten.

➡️ Um den Preis pro Minute Audio zu berechnen, teilt man folglich seinen Stundensatz durch 12 bis 6. 

➡️Muss die Aufnahme auch übersetzt werden bzw. wird sowohl das Transkript in der Originalsprache als auch die Übersetzung benötigt, braucht man natürlich mehr Zeit pro Minute und die Zahl, durch die man seinen Stundensatz teilt, ist entsprechend kleiner.
Auch für die Transkription mit Timecodes braucht man unter Umständen mehr Zeit.

🕐 Der Stundensatz ist natürlich davon abhängig, in welchem Land der jeweilige Übersetzer bzw. der Auftragnehmer lebt.

(с) Lina Berova 2020